Angebote für Schulen, Kindergärten, Schülergruppen und Kindergeburtstage


Lust auf die besondere Bewegungseinheit mit Spaßfaktor? Wir bieten euch ein breitgefächertes Bewegungsangebot für In- und Outdoor. Wir freuen uns auf euch!

Mögliche Bewegungseinheiten:


Koordinative Bewegungsspiele
:

Hier sind Geschicklichkeit, Körpergefühl und Teamgeist gefragt
Diese Bewegungsspiele können Outdoor und Indoor durchgeführt werden .

Langlauf in spielerischer Form:

Langlauf kann jedem Spaß machen, hier werden in spielerischer Form die wichtigsten Grundkenntnisse im Langlauf (Skating, Klassisch und Bremstechniken) vermittelt. Sollten keine LL-Ski in der Schule/Kindergarten vorhanden sein, kann ich diese mitbringen. Hier ist dann eine kleine Leihgebühr zu bezahlen

Orientierungslauf:

Wie finde ich mich auf einer Geländekarte zu recht? Welche Zeichen gibt es?
Wo ist Norden, Süden, Osten oder Westen???
In spielerischer Form werden hier die Möglichkeiten eines Orientierungslaufes ausprobiert, egal ob Outdoor oder Indoor, alles ist möglich

Smovey:

Bewegungseinheit für Ausdauer, Koordination und Kraft
Lass dich mit Smovey bewegen und lächle, Smovey fördert das logische Denken, aktiviert die inneren Organe, stärkt die Core Muskulatur und verbessert die Ausdauer

Bogenschießen:

Standschießen auf Tafeln: mal was anderes probieren – eins werden mit dem Ziel, nach einer gründlichen Einschulung kann z.B. Auf Darttafeln oder Glücksscheiben geschossen werden
Parcoursschießen in Riefensberg: Nach einer gründlichen Einschulung geht es ab auf den neu angelegten Parcours mit 3D Tieren - unterwegs auf Robin Hoods Spuren (pro 4 Kindern muss eine Aufsichtsperson dabei sein)
bei diesen Programmteilen ist eine Leihmaterialgebühr zu bezahlen.

Biathlon: (erst ab der 1. KL VS)

Laserbiathlon das können wir überall machen. Hier schießen wir mit Lasergewehren auf 10 m.
Oder:
Luftdruckbiathlon in Egg mit Luftdruckgewehren. Hier ist auch eine Standgebühr zu bezahlen

Rückenschule für Kinder:

Hier wird speziell die Fußmuskulatur gestärkt und mit lustigen Übungen den Kindern gezeigt wie sie auch zu Hause etwas für ihren gesunden Rücken machen können. Voraussetzung die Kinder müssen Barfuß turnen dürfen.

Ballschule mal anders:

Viel verschiedene Formen des Ballspiels sowie die Koordination mit verschiedenen Bällen, Jonglieren leicht gemacht - für jeden erlernbar

Entspannung - Vertrauen…

Hören, Sehen, Fühlen steht hier im Vordergrund. Blindparcours, gegenseitiges Massieren sowie eine Entspannungsgeschichte

Fit wie ein Turnschuh:

Stationsbetrieb, mit tollen nicht alltäglichen Übungen für Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination

Straßenspiele:

Heute sind Kindern viele Straßenspiele mit einfachen Mitteln nicht mehr bekannt, so können die Kids bei diesem Programm mal wieder Tempelhüpfen, Gummihupfen oder Ochs am Berg spielen oder auch mal Spaggern (Murmeln) probieren

Naturwanderungen:

Mit offenen Augen durch unsere schöne Bergwelt wandern – der Weg und nicht der Gipfel ist das Ziel. Ungeheuer in unseren Flüssen – Wasserkreislauf, Wald – ein toller Spielplatz oder mehr? Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass;

Mut tut gut:

Nach den Ideen von Hansruedi Baumann, Dozent Fachhochschule Argau, „Kinder wollen bewegen, riskieren und erleben!“

Schwerpunkteinheiten:

Natürlich können auch Stundeneinheiten mit speziellen Schwerpunkten durchgeführt werden. z.B. Tücher, Seile, Bodenturnen, Reck, Ringe, Sprung, Laufspiele usw.

Raufführerschein:

Raufen ist wichtig aber richtig – so dass es allen Spaß macht!

Spieleolympiade:

Auswahl an verschiedenen Stationen: Koordination, Glück, Mut, Vertrauen Kraft, Ausdauer, Teamgeist

NEU: BRAIN-GYM:

Brain-Gym bringt Lernen in Bewegung, aktiviert das Gehirn, optimiert das Lernen und wirkt Stress und Versagensängste entgegen. Viele Kinder nutzen es ständig, um ihre Aufmerksamkeit zu trainieren und Freude am Lernen zu haben.
(Paul E.Dennison, Handbuch Brain-Gym)

Auf Wunsch stellen wir speziell abgestimmte Programme zusammen